German Veterinary Acupuncture Society e.V. (GerVAS)

Termine


GerVAS Continuing Education:
Akupunktur und Ernährung in der TCM

7.-9. Juni 2024 auf dem Dümpelhof 1, 59939 Olsberg

Ein Praxiskurs mit Sabine Bönner, Tierärztin mit IVAS Akupunktur-Zertifikat und Ausbildung in chinesischer Diätetik DÄGFA

An diesem Wochenende findet auch unsere GerVAS-Jahreshauptversammlung statt.

Genauer Zeitplan und Infos zur Anmeldung: hier klicken

Beschreibung:

Ernährung nach Traditionell chinesischer Medizin

Die Diätetik (ernährungstherapeutische Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen) nach traditionell chinesischer Medizin basiert auf einer Jahrtausende alten Betrachtungsweise, die auch die Akupunktur und chinesische Phytotherapie hervorgebracht hat.

Dabei kann Sie zum einen als Prophylaxe oder therapeutisch zur Behandlung von vielfältigen Krankheiten eingesetzt werden.

Sie unterscheidet sich von der herkömmlichen Diätetik indem sie den Lebensmitteln bestimmte energetische Eigenschaften im Hinblick auf Temperatur, Meridianzuordnung und Qi-Dynamik zuweist.

Das tierische oder menschliche Einzelindividuum wird nach seiner ganzheitlichen Betrachtung durch Auswahl der zu ihm passenden Lebensmitteln gestärkt. Die Folge ist eine Stabilisierung des Patienten, so dass selbstregulative Behandlungsmethoden wie Akupunktur und Manualtechniken, aber auch der Einsatz schulmedizinischer Medikamente, einen besseren und stabileren Erfolg haben.

.

.